user_mobilelogo

 

Nach fast 12 Jahren verabschieden wir uns von unserem Dirigenten Simon Schönhoff.
Er hat uns geprägt und musikalisch zu einem Verein gemacht, der sich nicht nur sehen,
sondern vor allen Dingen auch hören lassen kann. Er hat jedes Jahr ein Konzert mit
uns erarbeitet und wir haben es voller Stolz gespielt. Auch unzählige Auftritte mit
ihm haben uns sehr viel Spaß gemacht. Natürlich vermissen wir unseren Simon schon jetzt.
Aber wir sind froh, dass wir Ihn so lange bei uns hatten. Wir haben aber auch einen
Freund gewonnen und mit ihm gleich seine ganze Familie. Ein herzliches Dankeschön
an die jahrelange, musikalische Unterstützung von seiner Frau Larissa,
seinem Vater Clemens, seiner Schwester Marisa, dem Bruder Christian und dem Schwager Stefan.
Und spätestens bei unserem Dorfbrunnenfest werden wir ihn als Musiker
(bei den „Mälschern“, die immer den Dorfbrunnen in Beschlag nehmen) wiedersehen.

Wir wünsche ihm und seiner Familie für die Zukunft ALLES GUTE.